Geschichte

Über AQUAlab

Firmen Geschichte

Die Firma AQUAlab ist eine Allianz von kreativ denkenden Fachleuten auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung. Unsere Mitglieder und Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Produktion und im Vertrieb von Wasseraufbereitungsanlagen und Umkehrosmose-Steuerungen. AQUAlab verfügt über eine eigene Innovations- und Entwicklungsabteilung, die die Möglichkeit bietet, die Bedürfnisse jedes Kunden in Bereichen wie Labors, Krankenhäusern, Industrie, Universitäten und im Umgang mit reinem Wasser und Reinstwasserbehandlung zu erfüllen.

Unsere eigenen innovativen Produkte oder alternativen Verbrauchsmaterialien ermöglichen es, bestehende Kosten bei gleichbleibender Qualität zu optimieren. AQUAlab bietet einen Regenerierungsservice und wir stehen unseren Kunden rund um die Uhr auf unserer Hotline für den Support zur Verfügung.

AQUAlab Geschichte

Meilensteine

  • 2019 Januar

    KSN Wassertechnik

    Übernahme der Regenerierstation von KSN Wassertechnik in Nistertal

  • 2018 Juni

    ACHEMA Expo 2018

    AQUAlab präsentiert seine innovativen Produkte auf der ACHEMA Expo 2018

  • 2017 Juni

    AQUAlab wird International

    Erste Exportverträge außerhalb der Europäischen Union

  • 2017 März

    ISO 9001:2015

    AQUAlab ist ISO 9001: 2015 zertifiziert

  • 2016 November

    Blue Pilot

    Die erste Generation der Blue Pilot Steuerung wird entwickelt

  • 2016 Juni

    TOCmatic

    Online Kohlenstoffanalysator TOCmatic wird entwickelt

  • 2016 Mai

    Wasseraufbereitungsanlage

    AQUAlab´s erste eigene Umkehr-Osmose-Anlage wird hergestellt

  • 2016 März

    Einrichtung der Innovationsabteilung

    Dr. Sergejs Nazarovs trat dem AQUAlab-Team bei, um eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung zu gründen

  • 2015 März

    Vertriebsrechte

    AQUAlab erhält exklusive Vertriebsrechte für Rephile in Deutschland

  • 2014 Februar

    Firmengründung

    Die Firma AQUAlab wird von Oliver Mücke gegründet, der mit seinen Erfahrungen als SERAL-Verkaufsdirektor für Deutschland und TKA-Geschäftsführer für Vertriebsabteilung, nun neue innovative Wege in der Wasseraufbereitung beschreitet.