KSN Wassertechnik

Unternehmensnachfolge

Innovation jetzt vereint mit Tradition

Die AQUAlab GmbH & Co.KG aus Ransbach-Baumbach übernimmt zum 01.01.2019 die Geschäftsanteile von KSN Wassertechnik in Nistertal

Logos KSN und Aqua Lab

Mit diesem Schritt komplettiert die AQUAlab, als Experte für die Rein- und Reinstwasseraufbereitung, ihren Geschäftsbereich um eine eigene Regenerierstation für Mischbett-Harze.
Durch Übernahme der Gesellschaftsanteile der KSN Wassertechnik in Nistertal firmiert die Gesellschaft fortan unter AQUAlab GmbH & Co.KG.

Unsere gemeinsamen Kunden profitieren von diesem Zusammenschluss. Sie erhalten einen zentralen Ansprechpartner für die Bereiche Regeneration, Mischbett-Patronen, Revers-Osmose sowie Rein- und Reinstwasseraufbereitung für Industrie, Labor- und Medizintechnik, für Vertrieb und Service.

Oliver Mücke, Geschäftsführer der AQUAlab:

„Wir freuen uns sehr über das Vertrauen von Herrn Harald Koch, die Nachfolge seines Unternehmens - KSN Wassertechnik - übernehmen zu dürfen. Mit Harald Koch und seinem kompetenten Team, profitieren unsere Kunden nun von über 36 Jahren Erfahrung im Bereich der Regeneration von Mischbettharzen und umfangreichen Serviceleistungen.“

Pressemitteilung als PDF herunterladen